Sprechzeiten

MO

9.00-13.00 Uhr (akut 11-13 Uhr) und 15.00-18.00 Uhr (akut 15-16 Uhr)

DI

14.00-18.00 Uhr (akut 14-16 Uhr)

MI

9.00-13.00 Uhr (akut 11-13 Uhr)

DO

9.00-13.00 Uhr (akut 11-13 Uhr) und 15.00-16.00 Uhr (akut 15-16 Uhr)

Ab 1.Oktober 2019 9.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

 

FR

9.00-13.00 Uhr (akut 11-13 Uhr)

Für unbestellte Patienten sind Akutsprechstunden ohne vorherige Anmeldung eingerichtet (akut)

Unsere Praxis arbeitet nach dem Bestellsystem, um Ihnen ausreichend Zeit für eine gründliche Untersuchung und Beratung zu ermöglichen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für Ihre Konsultation in unserer Praxis einen Termin zu vereinbaren. Bitte nennen sie uns bereits am Telefon, wenn möglich, das Anliegen ihres Besuchswunsches, damit wir im Bedarfsfall ihren Zeitbedarf gerade bei erstmaligem Besuch unserer Einrichtung einschätzen können. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, uns per E-Mail einen Terminwunsch zukommen zu lassen. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig bearbeiten und beantworten.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage bitten wir alle Terminpatienten, sich mindestens 5 Minuten vor Ihrem Termin am Empfang anzumelden, um Verzögerungen im Praxisablauf zu vermeiden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei verspätetem Einreffen nicht garantieren können, den Termin ohne Wartezeit oder Verschiebung des Termins zu realisieren. Unsere Termine sind auf mehrere Wochen im Voraus verplant, daher bitten wir im Interesse aller Patienten dringend darum, im Verhinderungsfall einen bereits vereinbarten Termin telefonisch oder per email abzusagen, um die frei werdenden Termine kurzfristig vor allem an akut erkrankte Patienten zu vergeben.

Im Falle einer akuten Erkrankung behandeln wir Sie selbstverständlich ohne vorherige Anmeldung. Bitte nutzen Sie hierfür unsere Akutsprechstunden, welche täglich eingerichtet sind. Ausserhalb dieser Zeiten müssen Sie möglicherweise mehr Wartezeit in Kauf nehmen, da hier vorrangig die bestellten Patienten behandelt werden. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir uns nur kurz und gezielt um Ihre akuten Beschwerden kümmern können. Für alle anderen Anliegen können sie selbstverständlich einen Termin vereinbaren. Wir bitten darum, die Akutsprechstunde möglichst bis 15 Minuten vor Ende der Sprechstunde aufzusuchen.

Aktuelle Sprechzeitenänderungen für das 4. Quartal 2019 in der Haupt- und Zweigpraxis

An folgenden Tagen haben die Praxen veränderte Öffnungszeiten bzw. sind geschlossen:

Am Dienstag, den 19.11.2019, ist die Praxis in der Großen Hamburger Str. 5 ab 16 Uhr geschlossen.

Am Freitag, den 29.11.2019, ist die Praxis in der Großen Hamburger Str. 5 ganztägig geschlossen, die Vertretung übernimmt die Praxis Dr. Becker in der Münzstrasse.

Vom 18.11.2019 bis zum 28.11.2019 bleibt die Zweigpraxis in der Torstrasse geschlossen, Herr Dr. Tischner praktiziert in dieser Zeit zu seinen gewohnten Sprechzeiten in der Hauptpraxis in der Großen Hamburger Str. 5.

Weihnachtsferien: Praxis Große Hamburger Str. 5 vom 23.12.2019 bis 1.1.2020, Zweigpraxis Torstrasse vom 23.12.2019 bis 3.1.2020.

Grundsätzlich verteten sich die Haupt- und Zweigpraxis bei geplanten Schließzeiten gegenseitig. Die Zweigpraxis Dr. Mach mit Herrn Priv.-Doz. Dr.sc.med. Hartmut Tischner befindet sich in der Torstrasse 117 in 10119 Berlin,Tel: 44 05 54 22 und hat folgende Öffnungszeiten: Mo 9-12 und 15-18, Di und Mi 9-13, Do 10-13 und 15-18. An Freitagen besteht die Möglichkeit, die Praxis von Frau Dr. Becker in der Münzstrasse 8, Tel:2477039 aufzusuchen. Eine weitere Alternative von Montag bis Donnerstag sind die Praxen von Frau Dr. Sawitzky-Rose im selben Ärztehaus Hedwig in der 3. Etage, Tel:28390743 / www.diabetespraxis-mitte.de sowie von Frau Dr. Frille im Ärztehaus Weydingerstr. 18, Tel:2407060 zu wählen. Bitte achten Sie jedoch auch auf die aktuelle Ansage auf unseren Anrufbeantwortern.

Ausserhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte in dringenden Fällen an den ärztlichen Bereitschaftsdienst der KV Berlin unter der Telefonnummer 116117.